Das Gasometer Oberhausen zeigt noch bis zum 30. Dezember 2018 eine Ausstellung unter dem Motto „Der Berg ruft“. Sie gibt einen Überblick über die Vielfalt der außergewöhnlichen Bergwelt und erzählt von der Faszination der Berge auf die Menschen.
Die Ausstellung lässt die Besucher an den legendären Erstbesteigungen der berühmtesten Gipfel der Erde teilhaben, berichtet von Triumphen und dramatischen Niederlagen. Sie macht den ewigen Kreislauf des Gesteins nachvollziehbar und zeigt in Filmausschnitten und Fotos wie in Jahrmillionen in den Gebirgsmassiven der Erde Lebenswelten mit einer eigenen Tier- und Pflanzenwelt entstanden sind.  

Kurator der Ausstellung ist Prof. Peter Pachnicke, der damit an die Vorgängerausstellung „Wunder der Natur“ anknüpft. „Mit ‚Der Berg ruft‘ zählen wir von wundervollen Orten, die seit jeher die Menschen fasziniert haben. Atemberaubende Bilder werden die Betrachter in ihren Bann ziehen und ihnen einige der beeindruckendsten und erhabensten Lebensräume unseres Planeten erlebbar machen“. Ein Highlight der Ausstellung ist eine Nachbildung des Matterhorns, die dank 3D-Technik bewegte Bilder des legendären Berges im Wechsel der Tages- und Jahreszeiten zeigt.  

Weitere Höhepunkte der Ausstellung sind verschiedene Vorträge, in denen bekannte Bergsteiger von ihren Erlebnissen berichten:  

Reinhold Messner - „Weltberge“
Donnerstag, 17. Mai 2018
Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Preis 25 Euro & 22 Euro  

Manuel Bauer  - „Mit dem Dalai Lama durch den Himalaya“
Mittwoch, 6. Juni 2018
Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Preis 15 Euro & 12 Euro  

Gerlinde Kaltenbrunner - „Die hohen Berge - meine Lehrmeister“
Donnerstag, 5. Juli 2018
Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Preis 15 Euro & 12 Euro  

Hans Kammerlander - „Matterhörner dieser Welt“
Freitag, 14. September 2018
Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:30 Uhr, Preis 15 Euro & 12 Euro  

Die Vorträge von Gerline Kaltenbrunner und Hans Kammerlander werden in Kooperation mit dem Alpenverein veranstaltet.  

„Der Berg ruft“
Ort: Gasometer Oberhausen, Arenastraße 11, 46047 Oberhausen
Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags sowie an Feiertagen: 10 bis 18 Uhr, montags geschlossen; in den NRW-Ferien an allen Wochentagen geöffnet
Eintrittspreise: Erwachsene 10 Euro, ermäßigt 7 Euro, Familien (2 Erwachsene, bis zu 5 Kinder) 23 Euro
DAV-Mitglieder erhalten auf den Eintrittspreis 10 Prozent Ermäßigung gegen Vorlage des Ausweises.  

Weitere Infos im Internet unter gasometer.de