Am Dienstag, den 6. November findet im Rahmen des Dutch Mountain Film Festivals (DMFF) die große Ski- und Bergfilmnacht im Apollo Kino Aachen statt.
Ab 18.00 Uhr wird eine Auswahl von ungewöhnlichen Kurzfilmen zu den Themen Skibergsteigen, Eisklettern, Skifahren und Klettern gezeigt.

Pakistan's Shimshal Whitehorn von Johannes Aitzetmüller – 15’
Der Film handelt von dem Versuch einer Skiabfahrt über die Nordostwand des Shimshal Whitehorns (6.303m) im Norden Pakistans. Der schwierige Gipfel wurde am 22. Juli 2006 von einer deutschen Expedition erstmals bestiegen. Es gab vorher zahlreiche Besteigungsversuche mit tödlichem Ausgang. 

Stirb Langsam von Simon Platzer & Jakob Schweighofer – 16‘
Der Film begleitet Michael Wohlleben durch eine der härtesten Mixed-Kletterrouten der Welt. 

In Gora von Andy Collet – 44’
Ein Roadmovie über das Skifahren. In einem abenteuerlichen Trip fahren sechs Skifahrer in einem alten amerikanischen Schulbus durch Europa von Österreich, Slowenien, Bulgarien, Mazedonien und Montenegro. 

Above the Sea von Josh Lowell  -16’
Der Sportkletterer Chris Sharma versucht, an einer Küstenklippe auf Mallorca eine neue schwere Free-Solo-Route zu etablieren. Es ist Bouldern an einer Felswand, auf der das tosende Meer trifft.