Ansprechpartner

Christoph Heer

Hochtourengruppe

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 2471 990081

Termine

▸ Detailansicht
Keine Termine

Die Hochtourengruppe ist ein Verbund von z.Zt. über 170 Sektionsmitgliedern, die gemeinsam etwas unternehmen wollen. Die Altersspanne der Mitglieder reicht von 23 bis 80 Jahre, wobei zunehmend junge Mitglieder dazu stoßen. Die Aktivitäten gehen von Klettern über Hoch- und Gletschertouren, Skitouren, Eisklettern bis zum Wandern. Alle ca. 2 Jahre findet eine Expedition z.B. ins Himalaya, Karakorum, die Anden, Kilimandscharo oder ähnliches als Trekkingtour oder Gipfeltour statt.

Wir bilden zwar nicht aus, aber natürlich lernen die unerfahrenen von den erfahrenen Mitgliedern. Wer sich nicht alleine auf eine Hochtour traut oder beim Klettern nicht vorsteigen möchte, findet hier Partner und bekommt hier die nötige Erfahrung. So nahmen z.B. 2016 eine Reihe Jugendleiter am Camp der HTG in Chamonix teil und konnten so Erfahrungen im Klettern auf 4000m Höhe im freien Gelände machen.

Neben den regelmäßigen Treffen wie den drei Stammtischabenden gemeinsam mit der Bergtourengruppe finden je nach Absprache Ausflüge zum Klettern an den Felsen der Umgebung oder in der Kletterhalle statt. Dazu kommen die zahlreichen Wanderungen (s. Bergtourengruppe) in der Umgebung. Einzelne oder mehrere Gruppenmitglieder organisieren s.g. Camps in den Alpen oder Mittelgebirgen. Da sind vor allem die jährlich wiederkehrenden Skitouren-, Kletter- und Sommercamps zu nennen. Genaueres kann den einzelnen Terminen entnommen werden.

Jede(r) ist eingeladen, sich an den Aktivitäten zu beteiligen oder eigene Vorschläge anzubieten. Diese werden dann über den Gruppen-Verteiler per E-Mail an alle Mitglieder verschickt.