Kalender

Termine für
2018
August 2018
  • Bergsport Sommer

    Bergsteigen und Gebietsdurchquerung

    Ort: Hütten in den westlichen Berner Alpen

    Du hast bereits Erfahrungen in den Bergen bei Hüttentouren oder leichten Hochtouren gemacht und möchtest nun als selbstständiger Bergsteiger eigene Touren planen. Gemeinsam werden wir in einer Kombination aus einer Hüttentour und leichten Hochtouren in die faszinierende und wunderschöne Bergwelt der westlichen Berner Alpen eintauchen. Bei dieser Gebietsdurchquerung überschreiten wir verschiedene 3000er. Dazu werden die nötigen Sicherungstechniken und das Basiswissen rund ums Bergsteigen vermittelt. Ziel ist es, sich sicher in einfachem Fels- und Gletschergelände zu bewegen, die Planung und Durchführung von Bergtouren zu erlernen und zusammen Spaß an der Vielfalt des Bergsteigens zu haben. Kursinhalt: Gehen mit Steigeisen auf leichten Gletschern und Firnfeldern, einfache Felsklettereien, Gehen in weglosem Gelände und Schrofen, Sicherungstechnik in Fels und Eis, Tourenplanung, Orientierung, Grundzüge der Wetterkunde, Naturschutz.

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 21.

  • Bergsport Sommer

    Haute Route im Sommer

    Ort: Chamonix

    Wer kennt sie nicht, die legendäre Skitour auf der Haute Route. Im Sommer ist es eine eindrucksvolle Gletscherwanderung, mit traumhaften Ausblicken in die eisige Welt der umliegenden 4000er. Es geht mit etwas Reserve auf eigentlich 7 Etappen von Chamonix nach Zermatt. So ist bei allgemein guter Kondition und Motivation vielleicht optional noch ein Gipfel drin, oder bei schlechtem Wetter zumindest doch die Vollendung der Tour. An den Nachmittagen/Abenden gibt es Tourenplanung, Wetter, erste Hilfe und Spaltenbergung, die Bewegungs- und Sicherungstechnik gibt es vorweg und auf der Tour selbst.

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 16.

  • Seniorenwandern

    Auf Bergpfaden bei Rescheid über und unter der Erde

    Ort: 

    Treffpunkt: 8.45 Uhr Parkplatz Siegel

    Fahrstrecke: Monschau – Höfen – Schöneseiffen – Hellenthal- Blumenthal – Reifferscheid – Grube Wohlfahrt  
    Parkplatz: Grube Wohlfahrt

    Fahrtkostenumlage: 6,50 €

    Grubenführung um 10.30 Uhr (Innentemperatur: 8 Grad Celsius!!!). Anschließend erfolgt die Wanderung. 
    Anmeldefrist bis 15.08.2018 bei Christian Arlt, Tel. 0241-557839

    Wanderstrecke: Grube Wohlfahrt – „Bergbaupfad“ – Rescheid – Sürenbergstollen – Prether Bach – Udenbrether Mühle – Schwalenbacher Stollen – Am Höllischen Feuer – Schriemerbach – Grubenhaus (ca. 12 km)

    Einkehr: am Ende der Wanderung möglich

    Festes Schuhwerk, Wanderstöcke und warme Kleidung (Grube) werden empfohlen. 

    Führung: Christian Arlt, Tel. 0241-73839,  Die Wanderwartin Jutta Peters Tel. 0241-73847 

  • Bergsport Sommer

    Bergsteigen und alpines Klettern

    Ort: Hermann von Barth-Hütte, Allgäuer Alpen

    Die auf der Südseite des Allgäus gelegene Hermann von Barth-Hütte bietet ein ideales Gelände für den Einstieg ins alpine Bergsteigen und Klettern. In der näheren Umgebung gibt es
    abwechslungsreiche und interessanten Gipfelzielen, die über wegeloses Gelände und gut eingerichtete leichte Klettertouren im griffigen Kalk erreicht werden können. Die gemütliche Hütte bietet neben einem herrlichen Ausblick auf die Lechtaler Alpen auch einen Ausbildungsraum, in den wir uns bei schlechtem Wetter zurückziehen können.In diesem Kurs werden wir uns mit folgenden Themen beschäftigen: Gehen im weglosen Gelände, die selbständige Planung von Bergtouren und leichten Klettertouren, Wetterkunde, Klettertechnik alpin im II.-III. Schwierigkeitsgrad, Standplatzbau, Klemmkeile und Sicherungsschlingen legen.

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 15.

  • Bergsport Sommer

    Alpinklettern - Aufbaukurs

    Ort: Hermann von Barth-Hütte, Allgäuer Alpen

    Klettern, klettern, klettern, … hoch hinaus an schönen Felsen mit imposanten Ausblicken und Eindrücken. Du hast die Grundlagen im Alpinklettern bereits erlernt und möchtest nun zunehmend eigenständige Klettertouren planen und durchführen. Darüber hinaus möchtest Du Deine Möglichkeiten, Routen abzusichern, vertiefen und erweitern. Ggf. möchtest Du auch in der Lage sein, einen unplanmäßigen Standplatz zu bauen, wenn Du Dich z.B. „verklettert“ hast oder Du aus anderen Gründen den vorgesehenen Stand nicht nutzen kannst oder gar einen Rückzug antreten musst. Dann bist Du hier genau richtig – beim Aufbaukurs Alpinklettern.

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 21.

  • Bergtouren

    Sommercamp in Wolkenstein (Grödnertal)

    Ort: Südtiroler Dolomiten

    Das Sommercamp wird in diesem Jahr von Hans Knauf organisiert. Im Frühsommer findet ein Vortreffen statt. Interessierte wenden sich bitte zeitnah direkt an Hans Knauf.

    Kontakt: Hans Knauf, Hans_Knauf@gmx.de, 0151 12281583

  • Bergsport Sommer

    Bergsteigen für Fortgeschrittene

    Ort: Stubaier / Ötztaler Alpen

    Nachdem Du (vorzugsweise in einem Grundkurs Bergsteigen o.ä.) erste Erfahrungen im Umgang mit den grundlegenden Sicherungstechniken in Fels und auf dem Gletscher sammeln
    konntest, möchtest Du nun mehr... Wenn Du Erfahrungen in der selbständigen Planung und Durchführung von Hochtouren sammeln möchtest, dann bist Du in diesem Kurs genau richtig.
    Wir gehen von einer festzulegenden Hütte aus auf verschiedene Gipfel im Bereich der Stubaier und/oder Ötztaler Alpen. Du wirst in die Planung der Touren einbezogen und führst sie
    in Zusammenarbeit mit den anderen Kursteilnehmern unter Anleitung durch die Kursleiter möglichst selbständig durch. Das wird spannend und mit ausreichender Kondition für Touren
    bis zu 7 Std. und dem notwendigen Teamgeist werden wir eine erlebnisreiche und für alle schöne Woche miteinander verbringen.

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 10.

  • Mountainbike

    Mehrtagestour durch die Alpen

    Ort: vorauss. Dolomiten

    Auf einer mehrtägigen Tour werden wir neben vielen Höhenmetern auch viele Kilometer auf abwechslungsreichen Trails zurücklegen. Großartige Panoramen und Gipfelerlebnisse inklusive. Ganz nebenbei werden dabei alpine Bike-Erfahrungen gesammelt. Wir werden am Tag etwa 1000-1500hm fahren und uns im mittleren Schwierigkeitsbereich bewegen (S2). Schiebepassagen können möglich sein, als Preis für feinsten Abfahrtsspaß. Gemeinsam werden wir Aspekte der Tourenplanung, Fahrtechnik, sowie den Umgang mit der GPS-Navigation üben. Anmeldung nach Absprache mit Kursleiter.

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 30.

September 2018
  • Sport-/Wettkampfklettern

    3. Landesmeisterschaft Lead

    Ort: DAV-Kletterzentrum Frankfurt/Main

    3. Qualifizierungs-Wettkampf zur WDM. Infos unter: www.Sportklettern-nrw.de

  • Bergsport Sommer

    Eis

    Ort: Taschachhaus

    Gletscher üben eine starke Faszination auf Dich aus und Du möchtest die ersten Schritte dort machen? Dann solltest Du dich in diesem Kurs anmelden. In der Woche wirst Du alle notwendigen Kenntnisse lernen, um die Gefahren einschätzen zu können und selber die notwendigen Sicherungsmaßnahmen zu treffen. Dazu gehört eine gute Steigeisentechnik, Anseilen auf dem Gletscher und Sicherung auf leichten Felsgraten und im Eis. Ein idealer Ausgangspunkt ist das Taschachhaus. hier gibt es eine Vielzahl leichter und mittelschwerer Hochtouren - genau richtig um die ersten Schritte zu machen und dabei tolle Gipfelerlebnisse zu haben. Auch theoretisches Wissen soll nicht zu kurz kommen: Tourenplanung, Wetterkunde, erste Hilfe und Spaltenbergung, Spaltenbergung, Spaltenbergung und Spaltenbergung ;-) stehen auf dem Programm.

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 17.

  • Klettern

    50+ Indoorkletterkurs für Fortgeschrittene (Vorstieg)

    Ort: Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen

    Für manche Kletterer, die einige Zeit in der Halle klettern, kommt der Wunsch auf, auch einmal eine Route im Vorstieg zu meistern. Für diese Kletterer ist der Vorstiegskurs gedacht. Zum Ende des Kurses besteht die Möglichkeit den DAV-Kletterschein „Vorstieg“, als Nachweis der erlernten Fähigkeiten zu erwerben.

    Kursinhalte: Schwerpunkte werden die für das Vorstiegsklettern wichtige Techniken sein. Hierzu gehören: Clippen der Zwischensicherungen, richtige Seilführung, Handhabung des Sicherungsgerätes beim Vorstieg, Sichern des Kletterpartners, dynamisches Sichern, Sturztraining.

    Dauer: 4 Termine à 2 Std.
    Freitag 14. September 2018
    Freitag 21. September 2018
    Freitag 28. September 2018
    Freitag 05. Oktober 2018

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 25.

  • Sport-/Wettkampfklettern

    3. NRW-Kids-Cup

    Ort: Canyon Chorweiler

    Kletterspass Wettkampf für alle von 8- 13 Jahre Infos unter: www.Sportklettern-nrw.de

  • Seniorenwandern

    Durch das Warchetal

    Ort: 

    Kontakt: Ursula Meuthen, 0241/67874

  • Bergtouren

    Wanderung durch die Brunssumer Heide

    Ort: Aachens Norden

    Die von Petra Jansen geführte Tour hat eine Länge von ca. 17 km und endet mit einer gemütlichen Einkehr. Etwa eine Woche vorab werden alle Detailinformationen über unseren Emailverteiler bekannt gegeben.

    Kontakt: Petra Jansen, p123jansen@gmx.de, 0172/9058819

  • Bergsport Sommer

    Klettersteigrunde in den Dolomiten

    Ort: Vigo di Fassa

    Eine grandiose Klettersteigrunde im Rosengarten mit Überschreitung der Rotwand und des Kesselkogels im Banne der Vajolettürme. Begehen von Klettersteigen erfreut sich größter
    Beliebtheit. Dabei muss man allerdings einige Dinge beachten und sich realistisch selbst einschätzen, um auch sicher unterwegs zu sein. Inmitten einer grandiosen Landschaft, umgeben von einzigartigen Kalktürmen geht diese Runde von Hütte zu Hütte. Dabei gibt es jeden Tag ein anderes Klettersteig-Highlight. Dabei hast Du die Möglichkeit, Deinen eigenen Wohlfühlbereich kennenzulernen und gegebenenfalls zusätzlich mit dem Kletterseil gesichert zu werden. Außerdem wird es theoretische Inhalte zu Wetterkunde, Tourenplanung, alpinen Gefahren und erste Hilfe geben. Ein Vortreffen findet im Landschaftspark Duisburg mit Begehung der dortigen Klettersteiganlage statt.

    Weitere Informationen und Daten zu diesem Kurs findest du in unserem Kursbuch auf Seite 18.