Kalender

Termine für
2017
September 2017
  • Bergtouren

    Wanderung rund um Simonskall und Vossenack

    Ort: Nordeifel

    Die von Dirk Emmerich geführte Wanderung hat eine Länge von 20-25 km. Etwa eine Woche vorab werden alle Detailinformationen über unseren Emailverteiler bekannt gegeben.

    Kontakt: Dirk Emmerich (E-Mail: DirkEmmerich@gmx.net, Mobil: +49 171 7269304)

  • Klettern

    Kurs: Absicherung von Kletterrouten im Elbsandsteingebirge

    Ort: voraus. Bielatal

    Titel Absicherung von Kletterrouten im Elbsandsteingebirge
    Untertitel Spezialkurs
    Kursbeschreibung Im Elbsandsteingebirge wird aufgrund von traditionellen Regeln nur mit Knotenschlingen abgesichert. Das Legen von Knotenschlingen erfordert sehr viel Übung und ein gutes Auge für die richtige Stelle und den richtigen Knoten. Im Toprope gesichert, bietet dieser Kurs die Möglichkeit sich an das Legen von Knotenschlingen heran zu tasten und auf diesen eindrucksvollen Türmen zu stehen
    Termin / Dauer:   Fr. 29.9 – Di. 3. Oktober 2017
    Anmeldeschluss:   01.07.2017
    Standort:   voraus. Bielatal
    Voraussetzungen:   Beherrschen einer gängigen Sicherungstechnik, Topropeklettern im 5. Schwierigkeitsgrad UIAA in der Kletterhalle
    Kursinhalt:   Legen von textilen mobilen Sicherungsmitteln zur Absicherung von Kletterrouten, Sicherungstheorie
    Ausrüstung:   Ausrüstungsliste wird nach Anmeldung zugesandt.
    Teilnehmerzahl:   4 - 5 Personen
    Teilnehmerbeitrag:   135,- € Fahrt, Übernachtung, Verpflegung sind nicht Bestandteil des Kurses. Die Kosten hierfür sind selbst zu tragen.
    Leitung:   Patrick Starzetz
    Anmeldung: Siehe Kursbuch unter K035

  • Klettern

    Kurs: Sportklettern indoor Einführung ins Topropeklettern

    Ort: Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen

    Titel Sportklettern indoor Einführung ins Topropeklettern
    Untertitel Grundkurs
    Kursbeschreibung Der sichere Weg in die Trendsportart „Sportklettern“! Auf drei Termine verteilt, lernt ihr alles, was zum sicheren Klettern in einer Kletterhalle an der künstlichen Wand erforderlich ist. Korrektes Anlegen des Klettergurtes, Einbinden ins Seil, Sichern des Kletterpartners, gegenseitiges Überprüfen im Rahmen des Partnerchecks. Zum Abschluss dieses Kurses besteht die Möglichkeit, den DAV-Kletterschein ‚Toprope‘ zu erwerben. Er wird von vielen Kletterhallen als Nachweis für die erlernten Fähigkeiten anerkannt. Im Anschluss an die Kurszeit ist freies Klettern nach Absprache mit dem Kursleiter möglich.
    Termin / Dauer:   a) Sonntags 08., 15. und 22. Januar 2017 / 19:30 - 21:30 Uhr b) Sonntags 19., 26. März u. 2. April 2017 / 19:30 - 21:30 Uhr c) Samstags 23., 30. September u. 07. Oktober 2017 / 17:30 - 19:30 Uhr
    Anmeldeschluss:   a) 01. Januar 2017 b) 01. März 2017 c) 01. September 2017
    Standort:   Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen
    Voraussetzungen:   keine
    Kursinhalt:   Vermittlung und Vertiefung einer Sicherungstechnik, grundlegende Materialkunde und Knoten, typische Unfallursachen und Fehlerbilder, Partnercheck.
    Ausrüstung:   Klettergurt, Kletterschuhe (wenn vorhanden) und Sicherungsgerät; Material kann bei Bedarf ausgeliehen werden.
    Teilnehmerzahl:   3 - 6 Personen
    Teilnehmerbeitrag:   42,- €
    Leitung:   a) Tobias Jolles b) Philipp Spitzer c) Ramona Gilleßen
    Anmeldung: Siehe Kursbuch unter K027

Oktober 2017
  • Klettern

    Workshop: Sturztraining - sicherer und erfolgreicher Vorsteigen

    Ort: Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen

    Titel Sturztraining - sicherer und erfolgreicher Vorsteigen
    Untertitel Aufbaukurs
    Kursbeschreibung Erste Erfahrungen im Vorstiegsklettern sind gemacht. Doch wie stürzt man richtig? Wie kann man noch besser sichern? Worauf ist zu achten?
Was kann ich tun, um eine Route durchzusteigen? Dieser Workshop beinhaltet ein Sturz- und Sicherungstraining und zeigt taktische Möglichkeiten auf, um das Vorsteigsklettern sicherer und erfolgreicher durchführen zu können. Im Rahmen dieses Workshops ist es möglich das Sicherungs-Update für den DAV-Kletterschein Vorstieg (Indoor) zu erwerben.
    Termin / Dauer: a) Fr. 17. März 2017 / 17:00 - 20:00 Uhr b) Fr. 06. Oktober 2017 / 17:00 - 20:00 Uhr
    Treffpunkt / Uhrzeit: Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen
    Anmeldeschluss: a) 03. September 2017 b) 19. Februar 2017
    Voraussetzungen: 5. Grad (UIAA) im Vorstieg in der Halle
    Ausrüstung: Klettergurt, Kletterschuhe, Sicherungsgerät
    Teilnehmerzahl: 3 - 6 PersonenAufbaukurs
    Kosten: 14,- €
    Leitung: Nils Giesbertz
    Anmeldung: Siehe Kursbuch unter W30

    (* bedeutet, dass sich bei diesem Workshop auch Nichtmitglieder anmelden können.)

  • Sport-/Wettkampfklettern

    Deutscher Jugendcup Lead (3)

    Ort: Brakel, DAV Kletterzentrum OWL

    Für weitere Informationen: www.sportklettern-nrw.de oder www.alpenverein.de/Wettkampf/Klettern-Bouldern-Speedklettern/

  • Klettern

    Kurs: Sportklettern indoor Einführung ins Topropeklettern

    Ort: Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen

    Titel Sportklettern indoor Einführung ins Topropeklettern
    Untertitel Grundkurs
    Kursbeschreibung Der sichere Weg in die Trendsportart „Sportklettern“! Auf drei Termine verteilt, lernt ihr alles, was zum sicheren Klettern in einer Kletterhalle an der künstlichen Wand erforderlich ist. Korrektes Anlegen des Klettergurtes, Einbinden ins Seil, Sichern des Kletterpartners, gegenseitiges Überprüfen im Rahmen des Partnerchecks. Zum Abschluss dieses Kurses besteht die Möglichkeit, den DAV-Kletterschein ‚Toprope‘ zu erwerben. Er wird von vielen Kletterhallen als Nachweis für die erlernten Fähigkeiten anerkannt. Im Anschluss an die Kurszeit ist freies Klettern nach Absprache mit dem Kursleiter möglich.
    Termin / Dauer:   a) Sonntags 08., 15. und 22. Januar 2017 / 19:30 - 21:30 Uhr b) Sonntags 19., 26. März u. 2. April 2017 / 19:30 - 21:30 Uhr c) Samstags 23., 30. September u. 07. Oktober 2017 / 17:30 - 19:30 Uhr
    Anmeldeschluss:   a) 01. Januar 2017 b) 01. März 2017 c) 01. September 2017
    Standort:   Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen
    Voraussetzungen:   keine
    Kursinhalt:   Vermittlung und Vertiefung einer Sicherungstechnik, grundlegende Materialkunde und Knoten, typische Unfallursachen und Fehlerbilder, Partnercheck.
    Ausrüstung:   Klettergurt, Kletterschuhe (wenn vorhanden) und Sicherungsgerät; Material kann bei Bedarf ausgeliehen werden.
    Teilnehmerzahl:   3 - 6 Personen
    Teilnehmerbeitrag:   42,- €
    Leitung:   a) Tobias Jolles b) Philipp Spitzer c) Ramona Gilleßen
    Anmeldung: Siehe Kursbuch unter K027

  • Medizin und Bergsport

    Workshop: Erste Hilfe Basics für draußen*

    Ort: Geschäftsstelle

    Titel Erste Hilfe Basics für draußen*
    Untertitel Grundkurs
    Kursbeschreibung Einen klassischen Erste-Hilfe-Kurs hat fast jeder irgendwann einmal besucht. Doch habt ihr schon mal eine Rettungsdecke ausgepackt? Wie ging noch gleich die stabile Seitenlage? Dieser Workshop soll „alten Hasen“ ein anwendungsorientiertes Update geben und „Anfängern“ das nötige Wissen vermitteln, um bei Unfällen im Gelände kompetent helfen zu können. Dabei werden Themen wie Notfalltaktik, praktische Versorgung von Wunden und Brüchen, sowie Beurteilung und Einschätzung von Verletzten nicht zu kurz kommen.
    Termin / Dauer: a) Mi 18.01.2017 / 18:30 Uhr – 21:30 Uhr b) Di 04.04.2017 / 18:30 Uhr – 21:30 Uhr c) Mo 03.07.2017/ 18:30 Uhr – 21:30 Uhr d) So 08.10.2017 / 14 Uhr – ca. 20:30 Uhr (Intensivtraining mit extra viel Praxis)
    Treffpunkt / Uhrzeit: Geschäftsstelle
    Anmeldeschluss: a) Mi 28.12.2017 b) Di 14.03.2017 c) Mo 12.06.2017 d) So 17.09.2017
    Voraussetzungen: Keine
    Ausrüstung: Schreibzeug, falls vorhanden alter Verbandskasten z.B. aus dem Auto
    Teilnehmerzahl: 3 - 15 PersonenGrundkurs
    Kosten: 5,- € (*10,- €) je Termin
    Leitung: Eli Drögeler (Anmeldung) / Angela Friedrich
    Anmeldung: Siehe Kursbuch unter W17

    (* bedeutet, dass sich bei diesem Workshop auch Nichtmitglieder anmelden können.)

  • Hochtourengruppe

    Stammtisch 2017

    Ort: Gaststätte „Am Kapellchen“ in Aachen-Burtscheid, Malmedyerstraße Saal hinten rechts.

    Drei Mal im Jahr treffen sich Interessierte zum Stammtisch

    Es werden die Veranstaltungen vorgestellt bzw. über den aktuellen Stand berichtet. Manchmal werden auch Bilder gezeigt. Man verabredet sich in lockerer Runde zu gemeinsamen Aktivitäten.

    Kontakt: Christoph Heer cheer@t-online.de

  • Klettern

    Workshop: Vorstiegsklettern und -sichern mit Halbautomaten

    Ort: Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen

    Titel Vorstiegsklettern und -sichern mit Halbautomaten
    Untertitel Spezialkurs
    Kursbeschreibung Auf dem Gebiet der Halbautomaten hat sich in den letzten Jahren einiges getan: Es gibt neben dem altbekannten Grigri mittlerweile neue Modelle wie das Smart, Click-Up oder Mega-Joule. All diese Geräte bieten eine deutliche Sicherheitsreserve gegenüber dynamischen Sicherungsgeräten (etwa dem Tube). Sie können diesen Vorteil aber nur ausspielen, wenn sie richtig bedient werden und dem Anwender die Gefahrenquellen des jeweiligen Gerätes bekannt sind. Dieser Workshop richtet sich an den erfahrenen Vorstiegskletterer und denjenigen, der ihn sichern will, und vermittelt die korrekte Handhabung der verschiedenen Halbautomaten im Vorstieg.
    Termin / Dauer: Fr. 13. Oktober 2017 / 17:00 - 20:00 Uhr
    Treffpunkt / Uhrzeit: Kletterhalle ‚Tivoli Rock‘, Aachen
    Anmeldeschluss: 17.09.2017
    Voraussetzungen: DAV-Kletterschein ‚Vorstieg‘ (vgl. K0XX) oder vergleichbare Kenntnisse und Fertigkeiten
    Ausrüstung: Klettergurt, Schuhe und halbautomatisches Sicherungsgerät (wenn vorhanden). Material kann bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.
    Teilnehmerzahl: 3 - 6 PersonenSpezialkurs
    Kosten: 14,- €
    Leitung: Nils Giesbertz
    Anmeldung: Siehe Kursbuch unter W37

    (* bedeutet, dass sich bei diesem Workshop auch Nichtmitglieder anmelden können.)

  • Sport-/Wettkampfklettern

    NRW-Kids-Cup (4)

    Ort: Wuppertal, Wupperwände

    Für weitere Informationen: www.sportklettern-nrw.de oder www.alpenverein.de/Wettkampf/Klettern-Bouldern-Speedklettern/

  • Seniorenwandern

    Durch Feld, Wald und Wiese um Mechelen

    Ort: Mechelen

    Treffpunkt: 9.00 Uhr Westfriedhof – Vaalser Str.

    Fahrstrecke: Vaals – Vijlen -. Hilleshagen – Mechelen – Parkplatz an der Kirche

    Fahrtkostenumlage: 2,00 €

    Wanderstrecke: Schweiberger Bosch – Kiesgrube Bissen – Volmolen – evtl. Campingplatz Zinkvioltje – Steinbruch Heimansgroeve – Mechelen ca. 14-15 km
    An der Geul kann es bei Nässe sehr matschig sein. Evtl. kann die Wanderung abgekürzt werden.

    Einkehr: am Ende der Wanderung

    Festes Schuhwerk und Wanderstöcke werden empfohlen.
    Das Mitfahren in fremden Pkw geschieht auf eigene Gefahr.

     

    Inge Bastin – Tel. 0241-874337
    Jutta Peters – Tel. 0241-73847

  • Sport-/Wettkampfklettern

    Westdeutsche Meisterschaft Lead

    Ort: Frankenthal, Pfalz-Rock

    Für weitere Informationen: www.sportklettern-nrw.de oder www.alpenverein.de/Wettkampf/Klettern-Bouldern-Speedklettern/

  • Lichtbildvortrag

    Mallorca & Menorca

    Ort: „Space“ im Ludwigforum

    Beate Steger, Wiesloch

    Sie kennen Mallorca? Oder Sie zweifeln noch, ob die Insel trotz teils einschlägigem Ruf ein geeignetes Ziel für Sie ist?
    Gehen Sie mit der Fotografin Beate Steger über die vielfach verkannte Insel und ihre kleine Schwester Menorca, die selbst geübte Wanderer herausfordert. Es gilt, Neues zu entdecken: wo ist die einsamste Bucht, wo der schönste Strand, wo der abgelegenste stille Weg und wo der anspruchsvolle steile Pfad?
    Manchmal reicht es schon, die Perspektive zu ändern. Etwa die Wanderschuhe gegen ein Paddel auszutauschen und samt Fotoausrüstung in ein wackeliges Kajak zu steigen.
    Eine große Bandbreite tut sich auf zwischen pulsierender Stadt und stillen, einsamen Orten.

November 2017